Die ekmelische Notation

zurück: ekmelic music
von dr. memo g. schachiner
ihre meinung/ fragen zu dieser seite? (forum)
contact us
start: 10 mai 2004, up-date: 10 mai 2005

Die Notation

 
Das aus 5 Linien und 4 Zwischenräumen bestehende Notensystem ist nur mit 2 Hilfszeichen im Stande, die 12 Tonstufen einer Oktave aufzunehmen.
Wie könnten die 72 Stufen des neuen Tonsystems notiert werden?
Zur Kennzeichnung der sechs Tonplätze im Bereich eines Halbtons genügt es, die herkömmliche Notation mittels dreier Zusatzzeichen zu ergänzen. Herf, 1975, S3, B5822B
 
Die Zusatzzeichen
 
Die Pfeile werden über die Noten gesetzt. Nachstehend sind die Centwerte für die einzelnen Tonplätze und für deren Zurechthörbereiche angegeben. Herf, 1975, S3, B5822B
 
 
 
 
Die Centwerte
 
Bei Akkorden zeigen geknickte Pfeile an, welche Töne zu erhöhen bzw. zu erniedrigen sind. Herf, 1975, S4, B5822B
 
 
 
 
Die Pfeile

Um die Notation der allen 72 Töne zu sehen, klicken sie bitte unten:

Die Partialtöne im 72-Stufensystem, Seite 1, img0000000390
Die Partialtöne im 72-Stufensystem, Seite 2, img0000000389
Um die Notation einer Komposition im ekmelische Tonsystem zu sehen, klicken sie bitte unten:
Welle der Nacht von Franz Richter Herf, S 11, img0000000391
 
 
Bibliographische Quellen:
Author
Title
Publisher
Arch. No.
Ekmelische Musik, Internationale Gesellschaft für
20 Jahre Internationale Gesellschaft für ekmelische Musik
Internationale Gesellschaft f. Ekmelische Musik, Salzburg, A, 2001
Herf, Franz Richter
Die Ekmelische Orgel
Inst. f. Musikalische Grundlagenforschung a. d. Mozarteum, Salzburg, A, 1975
Maedel, Rolf; Herf, Franz Richter
Ekmelische Musik
Edition Helbling, Innsbruck, A, 1983
 
Ikonographische Quellen:
Arch. No. Art Quelle Kommentar
Noten
Bereits veröffentlicht in: Herf, 1975, S4, B5822B
Die Pfeile
Noten
Bereits veröffentlicht in: Herf, 1975, S3, B5822B
Die Zusatzzeichen
Noten
Bereits veröffentlicht in: Herf, 1975, S3, B5822B
Die Centwerte
Noten
Bereits veröffentlicht in: Maedel, Rolf; Herf, Franz Richter, S. 8, B5819B
Notierung der Partialtöne
Noten
Bereits veröffentlicht in: Maedel, Rolf; Herf, Franz Richter, S. 9, B5819B
Notierung der Partialtöne
Noten
Bereits veröffentlicht in: Ekmelische Musik, Internationale Gesellschaft für, 2001, S. 11, A2422B
Notierungsbeispiel eines Werkes